Klicken Sie hier für die Online-Version dieser Regional-News (insbesondere bei Darstellungsproblemen mit Google-Mail)

 

Newsletter der LEADER-Region Ostprignitz-Ruppin

Ausgabe 14/2021 vom 28.06.2022

Aktuelle Informationen zur Regionalentwicklung in der Region Ostprignitz-Ruppin

Sie erhalten diesen Newsletter nach Ihrer Anmeldung und aufgrund Ihres Interesses am Bezug von Informationen und Veranstaltungshinweisen rund um das Thema Regionalentwicklung.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Anregungen zur Optimierung dieses Kommunikationsformats und nehmen gerne auch Informationen von Ihnen in den Newsletter auf. Teilen Sie uns diese per Mail mit. Sie möchten diesen Newsletter weiterempfehlen? Dann klicken Sie hier.

Wir möchten allen Beteiligten im Namen des Regionalentwicklung Ostprignitz-Ruppin e.V. herzlich für das vielfältige Engagement in diesem Jahr danken und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2022!

 

Ihr Regionalmanagementteam von BÜRO BLAU und KoRiS

 

1. INFORMATIONEN AUS DER REGION

Ordnungstermin am 15.02.2021

Förderrunde 2022 für GAK-Projekte zur ländlichen Entwicklung

Wirtschaftspreis AVIERUNDZWANZIG

Fachkräftebedarfsanalyse 2021

Berufsbegleitendes Studium in Neuruppin

Pflanzeinsatz im Naturpark

2. VERANSTALTUNGEN IN DER REGION

Die Förderung für kleinteilige lokale Initiativen (KLI) erklärt

3. INFORMATIONEN AUS BRANDENBURG

Innenstadtwettbewerb

4. INFORMATIONEN VON DER BUNDESEBENE

Neue Ausgabe LandInForm

5. VERANSTALTUNGEN AUF BUNDESEBENE

Zukunftsforum Ländliche Entwicklung 2022

6. BEISPIELHAFTE PROJEKTE

Projekt des Monats Dezember

IMPRESSUM UND KONTAKTDATEN


1. INFORMATIONEN AUS DER REGION

Ordnungstermin am 15.02.2021

Der LAG-Vorstand hat den 14. Ordnungstermin für den 15. Februar 2022 festgesetzt. Das Budget beträgt 1,3 Millionen Euro. Am 31. März 2022 entscheidet der Vorstand im Votierungstermin über die Projektauswahl. Dies ist der letzte Ordnungstermin der aktuellen Förderperiode bis Ende 2022. Weitere Informationen zum Vorgehen erhalten Sie hier. Voraussichtlich kann ein nächster Ordnungstermin erst nach Veröffentlichung einer neuen LEADER-Richtlinie in der 2. Jahreshälfte 2023 angesetzt werden.

Förderrunde 2022 für GAK-Projekte zur ländlichen Entwicklung

Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) nimmt vom 1. Januar bis 31. März 2022 Ihre Anträge zur Förderung im GAK-Sonderrahmenplan "Ländliche Entwicklung" entgegen. Insgesamt stehen 25 Millionen Euro zur Verfügung. Weitere Informationen zu Ablauf und Förderinhalten erhalten Sie hier. Da Sie für Ihren GAK-Projektantrag eine Stellungnahme der LAG benötigen, leiten Sie Ihren GAK-Projektbogen bitte bis 10. März 2022 an das Regionalmanagement. GAK-Projektbogen und -Infos finden Sie hier unter "GAK-Förderung".

Wirtschaftspreis AVIERUNDZWANZIG

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin nimmt vom 10. Januar bis zum 11. Februar 2022 Bewerbungen für den Wirtschaftspreis AVIERUNDZWANZIG entgegen. Bewerben können sich Unternehmen der A24-Region mit kreativen Geschäftsideen. Prämiert werden Betriebe in den Kategorien "Unternehmen mit bis zu 30 Mitarbeitenden" und "Unternehmen mit über 30 Mitarbeitenden". Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Fachkräftebedarfsanalyse 2021

Die REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH hat gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) eine Fachkräftebedarfsanalyse für das Jahr 2021 erstellt. Diese zeigt, dass viele Unternehmen gerade in der Corona-Pandemie Schwierigkeiten bei der Personalakquise haben, was durch einen wachsenden Fachkräftemangel verstärkt wird. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie hier.

Berufsbegleitendes Studium in Neuruppin

Ab dem Wintersemester 2022/2023 ist in Neuruppin ein berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaftslehre möglich. Voraussetzung ist, dass sich sieben Studierende einschreiben. Das Studium wird von der Präsenzstelle Prignitz der Technischen Hochschule Brandenburg angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Pflanzeinsatz im Naturpark

40 Helfer*innen haben in einer Pflanzaktion 33 Obsthochstämme alter Sorten und 15 Sträucher zwischen Katerbow und Netzeband gepflanzt. Die Aktion wurden unterstützt vom Naturpark Stechlin-Ruppiner Land und den Landschaftspflegevereinen Norduckermärker Seenlandschaft e.V. und Prignitz-Ruppiner Land e.V. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Zurück zur Übersicht


2. VERANSTALTUNGEN IN DER REGION

13.01.2022 Digitale Informationsveranstaltung

Die Förderung für kleinteilige lokale Initiativen (KLI) erklärt

Die LAG Ostprignitz-Ruppin und ihr Regionalmanagement laden Sie für 18:30 Uhr zu einer digitalen Informationsveranstaltung ein, um Sie über Fördermöglichkeiten für kleinteilige lokale Initiativen (KLI) zu informieren. In der LEADER-Region Ostprignitz-Ruppin setzen sich zahlreiche Ortsvorsteher*innen, Vereine, Ehrenamtler*innen und Engagierte für die regionale Entwicklung ein. Diese Initiativen und Vereine können finanzielle Unterstützung mit der sogenannten KLI-Förderung erhalten. Diese beträgt bis zu 5.000 Euro. Melden Sie sich bitte per Mail an unter opr@bueroblau.de. Sandra Schneider und Magdalena Köhne vom Regionalmanagement Ostprignitz-Ruppin freuen sich auf Sie!

Zurück zur Übersicht


3. INFORMATIONEN AUS BRANDENBURG

Innenstadtwettbewerb

Das Bündnis für lebendige Innenstädte prämiert im "Innenstadt-Wettbewerb Brandenburg" konkrete Vorhaben und Initiativen, die einen Beitrag für Innenstädte als Erlebnisräume und lebendige Mittelpunkte der Stadtgesellschaft leisten sowie Begegnung und Austausch anregen. Bewerben Sie sich bis zum 18. Februar 2022. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Zurück zur Übersicht


4. INFORMATIONEN VON DER BUNDESEBENE

Neue Ausgabe LandInForm

Die Deutsche Vernetzungsstelle ländliche Räume (DVS) hat eine neue Ausgabe der Zeitschrift "LandInForm" herausgegeben. Das Schwerpunktthema ist die Hofnachfolge. Die PDF-Version der Zeitschrift und Informationen zum kostenlosen Abonnement erhalten Sie hier.

Zurück zur Übersicht


5. VERANSTALTUNGEN AUF BUNDESEBENE

06. - 07.01.2022 Online-Forum

Zukunftsforum Ländliche Entwicklung 2022

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft veranstaltet das 15. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung 2022 unter dem Motto "Starkes Ehrenamt - für ein gutes Leben auf dem Land!". Nach der Eröffnung haben Sie die Möglichkeit, sich in 30 Fachforen zu einzelnen Themen wie "Nachwuchs Ehrenamt - was will die neue Generation?" oder "Digitale Unterstützung für Ehrenamtliche" auszutauschen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Zurück zur Übersicht


6. BEISPIELHAFTE PROJEKTE

Projekt des Monats Dezember

Das brandenburgische Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) hat extensive Grünlandbewirtschaftung in der historischen Kulturlandschaft "Oderbruch" als Projekt des Monats Dezember ausgezeichnet. Die Beweidung des Natura 2000-Gebietes durch Rinder leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft direkt an der Oder. Der durchführende Betrieb erhält einen Ausgleich der Kosten und der Einkommensverluste. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Zurück zur Übersicht


IMPRESSUM UND KONTAKTDATEN

Regionalmanagement der Region Ostprignitz-Ruppin
BÜRO BLAU - räume. bildung. dialoge. gemeinnützige GmbH
Geschäftsführende Gesellschafter: Ingrid Lankenau und Frank Baumann
Mansfelder Straße 48, 10709 Berlin
Telefon: 030 6396037-0
Fax: 030 6396037-27
E-Mail
HRB 156396 B | Amtsgericht Charlottenburg | Firmensitz: Berlin

Geschäftsstelle des Vereins Regionalentwicklung Ostprignitz-Ruppin e.V.
Alt Ruppiner Alle 40, 16816 Neuruppin
Telefon: 03391 8699-200
Fax: 03391 8699-211
E-Mail

Webseite der LAG OPR

Zurück zur Übersicht


Wenn Sie die Regional-News der LAG OPR (an: koehne@bueroblau.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.